Sportmoeglichkeiten rund um den Faakersee


Wandern - Bergsteigen

350 km markierte Wanderwege und Bergpfade von 560 bis 2143 m von 20 Minuten bis 6 Stunden Gehzeit (in eine Richtung). Ausserdem kann man sich die Faaker See - Wandernadel erwandern.

Gefuehrte Wanderungen

In den Monaten Mai bis September gefuehrte Wanderungen zu bekannten Zielen. Auskunft im Touristikbuero Faak am See.

Trimmwege

5 km Wanderparcours und Fahrradweg mit 20 Fitnessstationen durch Wald und Wiesen. Weganfang: Faak am See - Strand gegenueber Campingplatz Anderwald

Klettergarten Kanzianiberg

Zufahrt ueber Finkenstein (4 km von hier). 700 m Felswand, 50 - 70 m Hoehenunterschied, gesicherte Klettersteige, 115 Routen der Schwierigkeitsgrade III bis X und A2.

Baden - Wassersport

Auf dem Faaker See gibt es keinen Moterboot - und Wasserskiverkehr. 14 oeffentliche Strandbaeder mit Flachstrand stehen unseren Gaesten zur Verfuegung. Speziell fuer unsere Hausgaeste besteht die Moeglichkeit, einen privaten Badestrand am Aichwaldsee zu benutzen.

Bootsverleih

Ruderboote, Tretboote und Elektroboote stehen an den Strandbaedern rund um den See zum Verleih zur Verfuegung.

Fischerei

Ausgabestellen fuer die Faaker See und Aichwaldsee-Fischerkarten: Touristikbuero Faak am See, Camping Arneitz, Camping Sandbank (Faak am See).

Fahrradverleih

Surfen

Information und Anmeldung im Strandbad Sandbank.

Reitsport

In Pogoeriach gibt es das Reitsportzentrum Waldrainhof.

Minigolf

Plaetze stehen in Faak am See, Finkenstein, Drobollach und Egg am See zur Verfuegung.

Golfanlage Finkenstein

neue 18-Loch Anlage

Waldseilpark Tabor